PDA

View Full Version : [BUG] Spielstand im Multiplayer laden führt zu Fehlern.



GameesFreaak
04-14-2019, 11:39 AM
Meine Kumpels und Ich haben zu 3. eine Welt gehabt, nach etwa 10h Spielzeit und mehrfachen Abstürzen (ohne Fehlermeldung) hat einer meiner Freunde keine Lust mehr bekommen und meinte wir sollen alleine zu Ende spielen, da wir noch einiges ausprobieren wollten.

Also haben wir dann zu 2. den Spielstand für 3 Personen geladen, aber dies führte zu einem extrem komischen Bug. Spieler Nr. 1 war nicht in der Lobby, Spieler Nr. 2 war in der Lobby an 2. Position, wo sein Spielcharakter auch war, und Spieler Nr. 3 (Ich) war an dritter Stelle. Als wir dann das Spiel geladen haben hat Spieler Nr.2 den Ingamecharakter (Bilanzen, Schiffe, Inseln) von Spieler Nr.1 übernommen und gespielt. Spieler Nr,3 ist auf Spieler Nr.2 sein Charakter gewechselt und konnte dort weiterspielen.

Als wir das Spiel beide verlassen hatten und neu laden wollten konnten wir dies nicht mehr machen. Der Spielstand hatte nur noch Spieler Nr.2 in der Lobby, Spieler Nr.1 und 3 wurden komplett entfernt. Spieler Nr.2 konnte alleine die Lobby starten und spielte dann als Spieler Nr.1. Bei Spieler 1,2 sowie bei Spieler 3 ist der Speicherstand verbuggt und können nicht mehr geladen werden, außer im Singleplayer ( wo alle Spieler als Spieler 1 weitermachen können)

Mfg

LordBinnenhei ( Spieler 1 )
Junkie2707 ( Spieler 2 )
GameesFreaak ( Spieler 3 )

Shiyoda
04-14-2019, 02:34 PM
Hallo,

genau das selbe ist bei uns auch aufgetreten.

Wir haben zu dritt eine Partie gestartet und ein Spieler musste diese frühzeitig verlassen. Als wir später dann den Spielstand zu zweit neu laden wollten, wurde in der Lobby alles korrekt angezeigt. Im Spiel übernahm ich als Spieler 2 jedoch die Rolle von Spieler 1 und Spieler 3 die Rolle von mir.

Wenn man als Einzelspieler das Spiel lädt übernimmt man Spieler 1 egal ob man vorher Spieler 2 oder 3 war.

Somit vermute ich, dass die Spieler scheinbar einfach aufgefüllt werden, von 1 - 4.