PDA

View Full Version : die Open Beta startet bei mir leider nicht...



Faultier_SW
04-13-2019, 11:38 AM
Immer wenn ich versuche die Open Beta zu starten, arbeitet er ein paar Sekunden... mal bekomm ich in der Zeit einen weißen, mal einen schwarzen Bildschirm... in beiden Fällen lande ich dann aber im UPLAY Profil... (wenn ich es von dort starte, das selbe Problem).

Vor 2 Tagen erst den aktuellen Grafiktreiber drauf... keine Ahnung woran es noch liegen könnte, ich gebs jetzt auf, Rechnerneustart hat auch nichts gebracht... hoffe, daß meine Pioneer nächste Woche dann wenigstens funzt :-(

Ubi-Guddy
04-13-2019, 11:54 AM
Hi Faultier_SW,

lass uns mal das allgemeine Troubleshooting ausprobieren! Erfüllt dein PC die Voraussetzungen (https://www.anno-union.com/eure-stahlfabrik-ist-hungriger/)? Benutzt du Direct X 12? Dann schalte auf 11 runter. Siehe dieses FAQ (https://support.ubi.com/de-de/Faqs/000042685). Ist Windows ebenfalls auf dem neusten Stand?

Falls nichts davon die Lösung bringt, kann unser Support (https://support.ubi.com/de-DE/Cases/New)helfen.

https://i.imgur.com/BGZW2G0.png/Ubi-Guddy

Porenn
04-13-2019, 12:39 PM
Hast du mal versucht, Uplay als Administrator zu starten?
Hat bei mir geholfen (nachdem er unendlich lange versucht hat zu starten - ohne Ergebnis), obwohl ich es in der Voreinstellung sowieso als Admin öffne. :confused:

Faultier_SW
04-13-2019, 01:17 PM
als Admin starten hat leider nichts gebracht.. eben getestet, trotzdem danke für den Vorschlag....

Ich hab nen AMD Phenom II X6 mit 3,30 GHz... 16 GB Ram, Win 10 - 64 Bit und eine NVidia GeForce GTX 1060 mit 6 GB drin... sollte eigentlich kein Problem sein?!
Jetzt müßte ich mal rausfinden, wie ich ihm sagen kann, daß er Direct X 11 nehmen soll, statt dem 12er.. ich pfusch da normal nicht drin rum im System ^^

FinalFantasy87
04-13-2019, 01:27 PM
als Admin starten hat leider nichts gebracht.. eben getestet, trotzdem danke für den Vorschlag....

Ich hab nen AMD Phenom II X6 mit 3,30 GHz... 16 GB Ram, Win 10 - 64 Bit und eine NVidia GeForce GTX 1060 mit 6 GB drin... sollte eigentlich kein Problem sein?!
Jetzt müßte ich mal rausfinden, wie ich ihm sagen kann, daß er Direct X 11 nehmen soll, statt dem 12er.. ich pfusch da normal nicht drin rum im System ^^

Hast du noch ne interne Intel HD Grafikkarte oder sowas mit drin? Hast du beim Treiber Update komplett neu installiert oder Express Install?

Faultier_SW
04-13-2019, 01:30 PM
Nein hab ich nicht.... ich mach immer normale installation... dürfte wohl Express sein... ich hab eben entdeckt, daß es für NVidia einen "Game-Ready" Treiber für Anno gibt... 2 Tage alt.. den zieh ich grad.. mal sehen...

Eilico
04-13-2019, 01:46 PM
Dein AMD Prozessor unterstützt kein SSE 4.2 deshalb startet das Spiel nicht.

FinalFantasy87
04-13-2019, 01:47 PM
Okay hätte ja sein können. Es kommt vor das dann die Nvidia Systemsteuerung spinnt und die interne Intel GraKa fürs Spiel festgesetzt hat als Standard Karte...die wird das natürlich nicht schaffen. Kannst ja trotzdem mal reinschauen bzw. nachgucken.

Faultier_SW
04-13-2019, 01:52 PM
Neuer Treiber hat nichts gebracht.... wenn ich im Internet richtig gesucht hab, schaltet man bei den Spielstart-Argumenten das Spiel mit -dx11 in den Direct x 11 Modus...?! Hat auf jeden Fall auch nichts gebracht...

@Eilico ööööööhm nichtmal ne Ahnung was das sein soll... aber bedeutet das ernsthaft, ich hab keine Chance mit nem 6 Kern AMD Anno zu spielen? WTF -.-

Faultier_SW
04-13-2019, 01:55 PM
AMD Processors that do not support SSE4.1 or higher

- "Sempron" family
- "Athlon II" family
- "Phenom II" family
- "Athlon" family
- "Phenom" family

UUUUUUUUUHMPF:..... d. h. ich hab die Arschkarte und 89 Eus umsonst ausgegeben und werd kein Anno 1800 spielen können??? :-((((((((((

ERNSTHAFT???????? -.-

LadyHahaa
04-13-2019, 01:55 PM
...
Ich hab nen AMD Phenom II X6 ...

so sorry, aber Phenom II, da kannst du direkt aufhören zu probieren :(



89 EUS? dann hast du die Pioneers Edition, die inzwischen ausverkauft ist?
Mach das Beste draraus ;)
und immer schön positiv denken

Faultier_SW
04-13-2019, 01:57 PM
Mach das beste draus... witzig... ja vor 2 Tagen kam die Mail, daß es in den Versand ging....

jaaa supertoll -.-

kann garnet soviel essen wie ich grad kotzen möcht :-(

LadyHahaa
04-13-2019, 02:00 PM
kann ich nachvollziehen

wie stehen die chancen für einen anderen Prozessor?

Faultier_SW
04-13-2019, 02:01 PM
Würde vermutlich bedeuten, auch n neues Mainboard und am besten dann auch gleich besseren + mehr Arbeitsspeicher ... Fazit... wenn ich Glück hab Ende des Jahres... Wohnung + Auto und anfallende Rechnungen gehen einfach vor... ich hab mir die 89 Eu's scho zur Seite gelegt -.-

LadyHahaa
04-13-2019, 02:03 PM
hey man :( so sorry for you, echt jetzt :(

Faultier_SW
04-13-2019, 02:07 PM
ich bin bedient... :-( viel Spaß beim zocken....


bye :-(

Faultier_SW
04-13-2019, 02:14 PM
Ich nehm wohl nicht an, daß es mal einen Patch geben wird... der es trotzdem spielbar macht? Hab grad auf golem.de was gelesen, daß es schon andere Spiele gab, wo die Beschränkung später mit Hilfe eines Patches wohl rausgenommen wurde?!

Zitat: "Weitere Titel, die SSE4.x voraussetzen, sind Dishonored 2 [Update: wurde gepatcht] und Mafia 3. Bei Metal Gear Solid 5 The Phantom Pain, No Man's Sky und Quantum Break wurde die Limitierung per Patch entfernt."

Quelle: https://www.golem.de/news/prozessor-immer-mehr-spiele-setzen-sse4-voraus-1612-125155.html

LadyHahaa
04-13-2019, 02:17 PM
Möglich wäre es vielleicht.
Aber solange dazu nichts von Ubi gesagt wird, können die Betroffenen nur hoffen.
Du bist ja wahrlich nicht alleine damit.

Meetrie
04-13-2019, 04:58 PM
Deswegen: Intel for ever! Noch nie in den vielen Jahren, Probleme mir meinen Intel-CPUs in Spielen gehabt.

Faultier_SW
04-13-2019, 05:09 PM
Ich hab mit meinem ALTEN AMD auch noch nie ein Problem gehabt... bis mir Ubisoft / Blue Byte jetzt ins Knie geschossen haben..... :-(


BTW... wenn ich am Montag die Annahme des Pakets verweiger... bekomm ich dann mein Geld zurück?
Das ist keine Drohung - nur eine logische Schlussfolgerung... was will ich mit -.- die Packung anschaun? -.-

Jacke_wie_Hose
04-13-2019, 06:16 PM
Ach das ist echt Sch.... und das tut mir echt leid! Dachte die Patchen das Problem evtl.!
Nimm deine Pioniers Edition an und stell die in ein Auktionshaus.
Da die Version mittlerweile Ausverkauft ist, hast du evtl. "Glück" und du kannst wenigstens Gewinn machen. Glaub das meinte auch @LadyH., wenn ich richtig zwischen den Zeilen gelesen habe. ;) :P

Samurion78
04-13-2019, 08:32 PM
Guten Abend, ich habe das selbe Problem mein Laptop gibt mir den Fehler Code 1202 DXGI Adapter an.

Aktuellen Grafiktreiber herrunter geladen und installiert, ebenso unter 3DEinstellung global "Hochleistungchip" eingestellt.

GTX 1070 mit 8 GB
Windows 7 Pro 64 Bit Service pack 1
32 GB Ram
Intel i7-6700 mit 2,6 GHz

Jemand noch einen Tip ?

thantathan
04-14-2019, 07:37 AM
Hallo,

gestern Abend hatte ich erst die gelegenheit die Open Beta zu testen.
Zunächst schien auch alles super, die Closed Beta lief bei mir auch schon ohne Probleme.
Nach etwa einer Stunde spielzeit, als das Spiel Automatisch gespeichert wurde, stürzte es ab und startet seit dem nicht mehr.

Der Bildschirm wird kurz Schwarz und dann komm ich zurück zum Desktop.:mad:

Mein System,

CPU: AMD FX 8320 @ 3,7Ghz (Unterstützt SSE, SSE2, SSE4, SSE4.1 SSE4.2, SSE4A, AVX, XOP, FMA3, FMA4)
RAM: 16GB DDR3
GPU AMD Radeon RX 580 8GB GDDR5 -> Treiber Aktuell (Adrenalin 19.4.1)

Windows 10 Pro x64 Build 17134


Ich habe bereits alle Spieldateien überprüfen lassen, und über Nacht sogar nochmal neu die knapp 20GB runtergeladen und auf einer andren Partition Installiert.
Ich hab auch zwischen DX11 und 12 gewechselt, beides aber ohne veränderungen.
Ich hab mir auch mal die config datei angesehen und niedrigere Grafikdetails eingestestellt, keine veränderung.:(

Falls jemand noch eine Idee hat gerne her damit. :confused:

Falls jemand bedarf hat kann ich gern auch noch die DxDiag zur verfügung stellen.:cool:

thantathan
04-14-2019, 09:03 AM
Log Datei von Anno


[ 8:01:52][4198][ NOTICE] rdgc::CGameClient::Run: Developer build - for internal use only! [Build: 2019-04-11 14:57:27] Anno7 UPlayOpenBeta Win64 Release-Static v1.0.861139.1428 OpenBeta
[ 8:01:52][4198][ NOTICE] rdgs::CInitFile::GetDefaultLanguageFromRegistry: Set game language to de-DE
[ 8:01:52][4198][ NOTICE] rdgc::CGameClient::InitBaseSystem: Starting initialization with working directory 'S:\Spiele\Anno 1800 Open Beta'
[ 8:01:52][4198][ NOTICE] rdgs::CInitFile::GetDefaultLanguageFromRegistry: Set game language to de-DE
[ 8:02:01][4198][ NOTICE] rd3d::COutputWindow::Create: Display 0: 1920 x 1080 resolution
[ 8:02:01][4198][ NOTICE] rd3d::COutputWindow::Create: Clamped resolution: 192 x 1080
[ 8:02:02][4198][ NOTICE] rd3d::CAmdGpuServices::InitLibrary: Successfully initialized AMD AGS
[ 8:02:02][4198][ NOTICE] rd3d::CDevice3D11::Create: Created DirectX11 device with feature level 11.0
[ 8:02:02][4198][ NOTICE] rd3d::CDevice3D11::Create: Number of GPUs: 1
[ 8:02:02][4198][ ERROR] rd3d::CAftermath11::Create: Failed to initialize NVidia Aftermath (GFSDK_Aftermath_Result_FAIL_Unknown)!
[ 8:02:02][4198][ NOTICE] rd3d::CShaderManager::InitDirectories: Effect file root dir: ''
[ 8:02:04][4198][ NOTICE] rd3d::CSessionManager::CreateSession: Created session ID -1:'Default'
[ 8:02:07][4198][ ERROR] EalLogOutput: [EAL]: This platform has logs enabled. Don't use it for shipping.
[ 8:02:07][4198][ ERROR] EalLogOutput: [EAL]: This platform has traces enabled. Don't use it for shipping.
[ 8:02:07][4198][ NOTICE] rdgs::CAccountSettings::Reset: Language returned by UPlay: "de-DE"

thobi3
04-14-2019, 09:53 AM
BTW... wenn ich am Montag die Annahme des Pakets verweiger... bekomm ich dann mein Geld zurück?
Das ist keine Drohung - nur eine logische Schlussfolgerung... was will ich mit -.- die Packung anschaun? -.-

du hast ein 14tägiges rückgaberecht. insofern bekommst du dein geld zurück, wenn du willst.
zudem ist die info zu SSE4.2 auch nicht deutlich genug. insofern könntest du den kaufvertrag sicher auch anders anfechten.
wie bereits erwähnt kannst du das spiel natürlich aber auch online weiterverkaufen.

HabekeienenName
04-14-2019, 12:32 PM
Solange du die Verpackung nicht öffnest müsstest Du es zurück geben können.

Würde mich da mal an UBI wenden.