Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 12

Thread: Klasse im Fokus: Der Spezialist | Forums

  1. #1
    GRO Community Manager Leland_Gaunt's Avatar
    Join Date
    Jan 2012
    Posts
    425

    Lightbulb Klasse im Fokus: Der Spezialist

    In unserer neuen Reihe "Klasse im Fokus" möchten wir den Spezialisten durchleuchten und freuen uns auf euer Feedback!



    - Was mögt ihr am Spezialisten?

    - Was stört euch am Spezialisten?

    - Habt ihr ihn selbst schon gespielt - wenn ja bis zu welchem Level?

    - Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am stärksten?

    - Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am schwächsten?

    - AEGIS oder Blackout, was bevorzugt ihr?

    - Was würdet ihr am Spezialisten (Charakter, Waffen, Geräte, etc.) verändern?

    - Was ist die beste Taktik gegen den Spezialisten?

    - Weiteres Feedback zum Spezialisten? Platz für Hater (OP!) etc

    Last edited by Leland_Gaunt; 05-03-2012 at 06:23 PM.
    Reply With Quote Reply With Quote

  2. #2
    - Was mögt ihr am Spezialisten?
    Ich mag vor allem die passiven Gruppenfähigkeiten Energiegenerator. Es bietet einen enormen Vorteil wenn die Mannschaft schnell wieder zu ihren Spezialfertigkeiten greifen kann.

    - Was stört euch am Spezialisten?
    Das Zubehör für Waffen, mit welchem man Wegpunkte setzen und Gegnerinformationen bekommt. (der IR-Laser-Zielmarker)
    Es ist ein sehr gutes Zubehör, ich hatte bisher aber Schwierigkeiten rechtzeitig Die Entprechende Taste T oder danach meine selbst belegte 4. Maustaste zu klicken.
    Entweder war der Gegner zu flink, oder ich habe die Maus verrissen, weil oft nur ein paar Pixel zur Verfügung stehen.
    Entweder habe ich noch zu wenig Skill oder die Automatisierung der Gegnerinfos wäre hilfreich (aber evtl dann wiederum zu einfach?).

    Nachtrag: hab eben nochtmal geschaut, der Zielmarker ist nicht nur auf Speziwaffen beschränkt.
    Ehrlich gesagt, fand ich es besser als ich noch dachte, es wären nur die LMGs damit bestückbar.
    Wäre wohl aber dann zu speziell/unausgeglichen.

    Sonst stört mich bisher noch nichts.

    - Habt ihr ihn selbst schon gespielt - wenn ja bis zu welchem Level?
    Ja, stehe kurz vor Level 6.

    - AEGIS oder Blackout, was bevorzugt ihr?
    Ich benutzte gern Blackout. Das setzt aber bestimmte Situationen voraus um es nicht sinnlos an einen Gegner zu vergeuden.
    Dazu muss das Teamwork gut funktionieren und wenigstens ein paar Leute Feuerschutz geben. Sonst ist man schneller tot als man es Entladen konnte.
    AEGIS ist aber auch nicht übel, und meiner Meinung nach für Einsteiger in der Spezklasse besser geeignet. Sobald jemand AEGIS ausführt kann man es sehen und jeder Teammate schnell mit in die Blase schlüpfen und alle profitieren davon.

    - Was würdet ihr am Spezialisten (Charakter, Waffen, Geräte, etc.) verändern?
    Der Munitionsnachschub erscheint mir etwas unnötig, da die Munition von kürzlich Dahingeschiedenen auch gedropt werden kann. Zudem habe ich bisher selbst kaum Engpässe gehabt oder sie bei anderen bemerkt.
    Ein paar Vorschläge:
    - Beruhigung des Pulses der Teammates bewirkt eine höhere Genauigkeit und Kritrate
    oder
    - Sanitäter: die HPregeneration ist beschleunigt
    oder
    - eine höhere Panzerung, wobei mir da noch keinen passender Hintergrund eingefallen ist
    oder
    - Kommunikation der Waffeneinheiten: Erfasste Ziele der nahen Teammates werden untereinander Angezeigt, so weiß der Schütze A, auf den Kollege B um die Ecke zielt/feuert
    (ist ein bisschen ähnlich der Aufklärerskills für Bewegungserkennung usw.)

    Was ist die beste Taktik gegen den Spezialisten?
    Schnelligkeit hilft immer. Die Rüstung ist ja eher Mittel, also schnell drauf Ballern, bevor der Spezi AEGIS oder Blackout rein hauen kann.
    So wurde ich jedenfalls oft gut umgehauen.
    Blackout soll AEGIS auch abbrechen können.

    - Weiteres Feedback zum Spezialisten? Platz für Hater (OP!) etc
    Ich finde es toll, dass immer wieder Supportklassen mit einbezogen werden. Sie sind nicht essentiell aber immer gut zu gebrauchen.
    Ich spiele sie daher bevorzugt, da ich ohnehin eher der Supportertyp bin.
    Last edited by Thursal; 05-08-2012 at 12:41 AM.
    Reply With Quote Reply With Quote

  3. #3
    Member grunerd's Avatar
    Join Date
    Dec 2011
    Location
    Tübingen, Germany
    Posts
    123
    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post
    Was mögt ihr am Spezialisten?
    Der Specialist ist ein ziemlich zäher Hund, was man anhand der Waffen und Spezialfähigkeiten (Geräte) merkt. Ordentliche Feuerkraft und die Möglichkeit, dank AEGIS viel einstecken zu können, macht ihn zur idealen Klasse um das Blatt kurz vor Schluss noch mal zu wenden. Nach ein paar Spielstunden kann man auch relativ zügig das größte Problem in GR:O mit Hilfe des Spezialisten lösen -> Munitionsknappheit ist nämlich dank der Teamfähigkeit Munition wieder aufladen zu können kein Thema mehr.


    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post
    Was stört euch am Spezialisten?
    Die Mütze die der Specialist am Anfang hat wirkt irgendwie fehl am Platz. Darüber hinaus würde ich es auf jeden Fall begrüßen, wenn man LMGs zwischen Vollautomatik und Semi-Automatik umstellen könnte.


    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post
    Habt ihr ihn selbst schon gespielt - wenn ja bis zu welchem Level?
    Ja, bis Level 30


    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post
    Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am stärksten?
    MG36 KV mit Front Grip und 50-Schuss-Magazin


    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post
    Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am schwächsten?
    Die LMG mit der die Klasse beginnt (hab den Namen schon wieder verdrängt).


    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post
    AEGIS oder Blackout, was bevorzugt ihr?
    AEGIS im Angriff, Blackout in der Verteidigung


    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post
    Was würdet ihr am Spezialisten (Charakter, Waffen, Geräte, etc.) verändern?
    Im Grunde ist die Klasse absolut rund. Mir persönlich fehlt aber definitiv die Möglichkeit, LMGs auch auf Semi-Automatik umschalten zu können.


    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post
    Was ist die beste Taktik gegen den Spezialisten?
    Bei Specialist mit AEGIS: Zu zweit in Nahkampf verwickeln / Assault mit Blitz / Recon mit Cloak / Verzögerte Granaten / Ein Specialist mit Blackout


    Bei Specialist mit Blackout: Auf Entfernung halten / Schnell auf das Aufladegeräusch reagieren und ihn aus den Socken schießen.


    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post
    Weiteres Feedback zum Spezialisten? Platz für Hater (OP!) etc

    Definitiv die stärkste Klasse, aber von OP würd' ich hier nicht reden. Ein Spezialist alleine kann die Runde auch nicht gewinnen, wenn der Rest des Teams nicht mitzieht. Selbst zu zweit ist es schwierig, gegen ein eingespieltes Team einen Punkt nur zu halten, geschweige denn zu erobern. Kleiner Tipp an alle Nicht-Specialist-Spieler: Wenn ihr einen im Team habt, hängt euch dran. Mit AEGIS bringt er euch sicher an die Front und mit Blackout kann er nen Spot definitiv lang genug halten bis ihr euren Hintern dort hin bewegt um den Rest umzunieten...
    Doodly doodly doodly doodly doop! - http://www.youtube.com/watch?v=I5mUapJTYyE
    GR:Online Closed Beta v0.6.0 Impression: http://www.youtube.com/watch?v=KJkytjdok9E
    GR:Online Combat Footage Contest - Specialist: http://www.youtube.com/watch?v=WccN3QlpkD0
    ------------------------------------------
    www.team-raindrop.net | facebook.com/teamraindrop | twitter.com/teamraindrop
    www.groinside.com | facebook.com/groinside | twitter.com/groinside | youtube.com/groinside | #groinside @ irc.quakenet.org
    GR:O (PC) -> drop|Gruni (Gruni)
    GR:FS (XBox 360)-> gameJars
    Reply With Quote Reply With Quote

  4. #4

    - Was mögt ihr am Spezialisten?
    -> Die Munitionsmenge im LMG Oh, natürlich auch die Einsatzvielfalt für den Angriff, die Verteidigung, Ünterstützung...


    - Was stört euch am Spezialisten?
    -> Dass er sich mit 'nem LMG nicht tarnen kann ;( - Haha, naja nein, passt mir eigentlich soweit.


    - Habt ihr ihn selbst schon gespielt - wenn ja bis zu welchem Level?
    -> Aye, gleich als ersten länger genutzten. Stufe 26, oder so um den Dreh herum.


    - Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am stärksten?

    - Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am schwächsten?
    -> Zusammenbeantwortet: Im Grunde keine. Der Stufe und des Spielstils des Spielers entsprechend, wechselt das eben auch mal...^^


    - AEGIS oder Blackout, was bevorzugt ihr?
    -> Weder noch. Situationsgebunden, wieder eimal. BO scheint prädestiniert für die Verteidigung zu sein, man kann damit aber auch prima Verteidiger ärgern. ;>


    - Was würdet ihr am Spezialisten (Charakter, Waffen, Geräte, etc.) verändern?
    -> Schussverhalten der Schrotzen? Wenn überhaupt - obwohl ich selbst auch gerne gegen die Mistkröten wettere.

    - Was ist die beste Taktik gegen den Spezialisten?
    -> Fragt mal die Recons....

    - Weiteres Feedback zum Spezialisten? Platz für Hater (OP!) etc

    -> ...!

    Bevor ich's vergesse:
    Carthaginem esse delendam!
    .in.sane.zany.

    Ich
    Bin der Narr,
    der lacht
    Wenn alles weint!







    Koma hasst diese dämliche Verifikation!
    Reply With Quote Reply With Quote

  5. #5
    Member Letters90's Avatar
    Join Date
    Mar 2012
    Location
    behind you
    Posts
    211
    - Was mögt ihr am Spezialisten?
    alles, munitions perk und der große clip ist warum ichs spiel, passt auf meinen style

    - Was stört euch am Spezialisten?
    nichts

    - Habt ihr ihn selbst schon gespielt - wenn ja bis zu welchem Level?
    30

    - Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am stärksten?
    die die zum spiel styl passt, viele sagen mir immer para ist op weil ich sie damit ganz gut kille dabei passt sie einfach gut auf meinen brutalen spiel styl, ich warte nicht gerne, ich begegne meinem gegner auf kurze distanz, da ist sie gut.

    - Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am schwächsten?
    siehe drüber

    - AEGIS oder Blackout, was bevorzugt ihr?
    je nach encounter
    Blackout ist weitaus schwerer zu countern, außerdem geht es durch wände, sprich: Wer blackout durch die wand benutzt und dem gegner dadurch seine fähigkeiten klaut lässt ihm kaum möglichkeiten es zu countern außer wegzulaufen ( eventuell ins kreuzfeuer )
    nachteil natürlich, an nen guten gegner erstmal ran zu kommen, bei der reichweite allerdings nicht allzu schwierig ( Blackout hat durch seine Funktionsweise OP tendezen, Beispiel: Blackout unter C benutzen auf Makrov oder wies heißt, die offene Map mit der Brücke (C), die Liegenden oben werden getroffen, wers günstig benutzt trifft auch noch die deckenden )

    - Was würdet ihr am Spezialisten (Charakter, Waffen, Geräte, etc.) verändern?
    nichts, naja, den hintern vll etwas knackiger

    - Was ist die beste Taktik gegen den Spezialisten?
    als ob ich das erzählen würde

    - Weiteres Feedback zum Spezialisten? Platz für Hater (OP!) etc
    die meisten scheitern am spezialisten recoil, ich beobachte immer trends, es ist zwar nur gefühlt aber seit dem ich die para benutze ist sie ürgentwie stärker verbreitet, vielleicht ist es auch nur weil ich mehr darauf achte aber egal, ich beobachte oft spezialisten die einfach nur ne waffe wählen die andere haben. ihr solltet ne waffe wählen die zu eurem spiel stiel passt, wenn ihr mit der para rumrennt aber nicht auf 5 meter den rückschlag unten halten könnt habt ihr nichts gewonnen, wenn ihr eher zurückhalten spielt holt euch ne waffe mit bipod und verteidigt halt aus der deckung ne position, dafür sind se gut.
    letztens auch nen spezialisten gesehen der mit bipod unterwegs war und sich halt vor jedem kill erstmal hingeworfen hat, no hate, war okay, nichts dagegen, er benutzt seine ausrüstung zu seinem vorteil.
    Last edited by Letters90; 05-08-2012 at 06:46 PM.
    Tag: Anxious
    Reply With Quote Reply With Quote

  6. #6
    - Was mögt ihr am Spezialisten?
    Nützlich fürs Team durch Unterdrückungsfeuer, Spezialfähigkeiten und Teamupgrades, bringt einen immer wieder heil durch hart umcampte choke points wie z.B. der berüchtigte Tunnel auf Metro, weniger "egoistisch" als der Recon.

    - Was stört euch am Spezialisten?
    Ammo Nachschub dauert für meinen Geschmack etwas zu lange, 2te Waffenart Schrotflinte (die hat ja schon der Assault, was eigenes würde mir besser gefallen)

    - Habt ihr ihn selbst schon gespielt - wenn ja bis zu welchem Level?
    Level 6

    - Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am stärksten?
    Kann ich nicht beurteilen, habe z.B. die Level 30 MG mit 53 Schaden noch nicht in Aktion gesehen.

    - Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am schwächsten?
    Die Startwaffe (MK 5?)

    - AEGIS oder Blackout, was bevorzugt ihr?
    AEGIS, ist immer wieder schön zu sehen wie damit Snipercamps durchbrochen werden.

    - Was würdet ihr am Spezialisten (Charakter, Waffen, Geräte, etc.) verändern?
    Evtl. den Munitionsnachschub beschleunigen, Shotguns gegen andere Waffenart ersetzen (konkret fällt mir dazu aber nichts ein, außer vlt. Flammenwerfer, aber die würden auch irgendwie nicht ins Spiel passen)

    - Was ist die beste Taktik gegen den Spezialisten?

    Gegen AEGIS: Blitz, HEAT, Cloak, Blackout
    Gegen Blackout: Sobald man das Auflade-Geräusch hört:
    a) Spezialisten killen, wenn das Geräusch aus nächster Nähe kommt (riskant).
    b) Zurückziehen, warten bis der Spezi kommt um die geblendeten Teamkameraden zu killen, Spezi killen.
    c) Nahkampfangriff, wenn alles andere versagt.

    - Weiteres Feedback zum Spezialisten? Platz für Hater (OP!) etc
    Ich persönlich mag das Gameplay und die Waffen des Spezis nicht so sehr (erinnert mich an den "Heavy" aus einem anderen bekannten Teamshooter... ist eben nicht mein Stil), würde mir aber wünschen, dass mehr Leute Spezi spielen und sich nützlich machen, anstatt mit dem Recon irgendwo rumzudümpeln.
    Reply With Quote Reply With Quote

  7. #7
    - Was mögt ihr am Spezialisten?

    Der Spezialist ist eine Frontsau. Ohne seinen Munitionsnachschub ist ein längeres Ausharren an einer Position nur begrenzt möglich. Mit seinem Aegis und Blackout ist er meiner Meinung nach ebenso nützlich wie der Recon.

    - Was stört euch am Spezialisten?

    Die LMGs sollten detailgetreuer sei. Ein Umschalten zwischen Semi- und Vollautomatik ist bei fast allen LMGs möglich. Ebenso muss ich Gruni recht geben, der Helm stinkt! Ne Kappe mit Mickeymaus-Ohren wäre passender.
    Ebenso finde ich dass der Aegis Rucksack nicht aus Deckungen hervorschauen sollte. Das ruiniert die paar Spiele in denen ich nicht unter dem "standing bug" leide, ebenfalls.

    - Habt ihr ihn selbst schon gespielt - wenn ja bis zu welchem Level?

    Mein Spezi is grad 26, hoffe ich schaffs heute noch auf 27.

    - Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am stärksten?

    M249 SAW. Im Mittel- bis Nahkampf unglaublich präsent.

    - Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am schwächsten?

    Die Anfangswaffe. Ich bin mir nicht mal sicher ob es LMGs mit so geringer Kadenz überhaupt gibt.

    - AEGIS oder Blackout, was bevorzugt ihr?

    Spielt das Team mit, Aegis. Muss ich Stellungen von Gegnern alleine ausheben, Blackout. Zwiegespalten.

    - Was würdet ihr am Spezialisten (Charakter, Waffen, Geräte, etc.) verändern?

    Granaten-auffrischen wär ja super. Und wenns nur eine pro 60 Sekunden ist. Und wie gesagt der AEGIS Rucksack muss kleiner gestaltet werden. Die Antenne nervt.

    - Was ist die beste Taktik gegen den Spezialisten?

    Auf möglichst großer Reichweite bekämpfen und beten dass er keine MG 36 K trägt. Die ist auch auf hohe Reichweite sehr Präzise.

    - Weiteres Feedback zum Spezialisten? Platz für Hater (OP!) etc

    Der Spezi ist toll, er macht Spaß, doch ist er in Kombination mit ner Auto-Schrot viel zu stark. Habe mir damals aus Neugierde die xm-1014 gekauft und zwei runden auf Sheerwater verbracht. 16-1 und 32-3.
    Nein, ich bin kein Miesmacher. Aber die Schrotflinten gehören nicht zum Spezi.
    Reply With Quote Reply With Quote

  8. #8
    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post

    - Was mögt ihr am Spezialisten?
    Im eigenen Team am liebsten mit Shield, das bietet das beste Teamplay erlebnis, meiner Meinung nach. Blackout ist schwer zu handeln, sehe ich immer wieder, aber hat auch einen dementsprechenden Effekt, kann sehr nützlich sein. Das LMG als Nahkampfwaffe mit ordentlich wums und großem Clip kann man da einiges reißen.

    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post

    - Was stört euch am Spezialisten?
    Als Gegner so ziemlich alles außer der Präzision. aber das ist ja nicht konstruktiv. er ist als Nahkämpfer eine gute alternative zum Assault, die Waffen passen. Was mich stört, ist, dass manche einfach ein "Sniper"-Visier (schätze mal das Phantom1-4x) draufschrauben und damit hinten rumliegen und snipern. Was bei dem Schaden und der Kadenz bei relativer treffsicherheit ziemlich OP ist meiner meinungn nach... nicht dass ich auch mit dem assault sniper-duelle gewinne(mit Open Reflex) aber ich denke dass eine Nahkampfklasse nicht unbedingt mit solchem Zubehör versorgt werden sollte... wir haben genug sniper auf der map.. aber da gibts bestimmt auch andere Meinungen...

    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post

    - Habt ihr ihn selbst schon gespielt - wenn ja bis zuwelcher Stufe
    nein

    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post

    - Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am stärksten?
    Neben der Para bestimmt jegliche Schrotflinten, die alle viel zu treffsicher und zu viel schaden über eine große Entfernung machen

    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post

    - Welche Spezialisten Waffe haltet ihr für am schwächsten?
    eigentlich kann man jede Waffe des Spezialisten gefährlich Spielen, ich wüsste nicht welche ich da mit "am schwächsten" betiteln könnte

    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post

    - AEGIS oder Blackout, was bevorzugt ihr?
    im teamplay AEGIS, aber auch blackout kann nützlich sein. ich denke das muss man als Speci-spiele selber entscheiden

    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post

    - Was würdet ihr am Spezialisten (Charakter, Waffen, Geräte, etc.) verändern?
    Am Spezi Selber nichts, aber an den Waffen... nuja, siehe oben
    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post

    - Was ist die beste Taktik gegen den Spezialisten?
    sag ich nicht
    Quote Originally Posted by Leland_Gaunt View Post

    - Weiteres Feedback zum Spezialisten? Platz für Hater (OP!) etc

    nehmt Anxious nicht mehr die möglichkeit, mit Spezi zu spielen, der is damit viel zu gut xDD
    Tag: MarjuGarzet
    Reply With Quote Reply With Quote

  9. #9
    PS:
    Phantom auf dem LMG macht schon Spaß, zum Langstrecken-Schnippseln taugt es aber nicht so sehr, wie tatsächlich snippy-visiere. Das Phantom ist im übrigens kein solches.
    MIt der Suse (= Susat - 4x) kann man aber auch gut Snippies ärgern. Auf langer Strecke zieht man aber in 90% den kürzeren. Was ein Wortspiel. Ich erinnere mich auch gerade nicht daran, dass es für die LMGs höher als 4x gibt. Ergo: Spezi =^= Nahkampf- bis Mitteldistanz ( mit entsprechendem Visier), Warum sich dann Leute hinlegen und quer über die KArte einen mit 'nem LMG berotzen, ist der gleiche, warum sie das mit 'ner SMG oder einer Schrotze tun: Weil sie's können. Und dadurch entweder denken dem Team eher zu helfen, als an den Fronten zu sterben, oder ihnen genau das schiet-egal ist
    Daraus folgt: Nicht die Klasse ist Schuld daran, wie sie gespielt wird


    Die Idee die Schrotze für den Spezi durch etwas anderes zu ersetzen, finde ich durchaus diskutabel. Bliebe eben die Frage: "Was sonst?"
    - Flammenwerfer? GIbt es schon für den Stürmler als Gerät/Fähigkeit.
    - Drohnen/Türme aussetzen? Zumidnest letztere wären zu krass. Über Drohnen oder deren Steuerung ließe sich nachdenken, das würde dem Blackout auch zusätzlichen Reiz verpassen, damit Drohnen auszuschalten. Via "Rückkopplungsfeedback" oder so, könnte dass dann dem Spezi ebenfalls schaden. Oder auch wenn man die Drohne trifft? - (Kampf- /Defensiv- /Supportdrohne? Letzteres fände ich präferabel, da sie z.B. die Passivfähigkeit des Spezis mittragen könnte, während der i-wo herumsitzen und hoffen muss, nicht gefunden zu werden (erst ab Mindestabstand zum Spawn?)
    .in.sane.zany.

    Ich
    Bin der Narr,
    der lacht
    Wenn alles weint!







    Koma hasst diese dämliche Verifikation!
    Reply With Quote Reply With Quote

  10. #10
    Hm, ich "Kann" mich auch mit Suse und ner Assault Rifle(=AR) hinten hin stellen und snipern... aber ganz ehrlich, wenn ich sowas bei anderen sehe, kriege ich die kriese und werf dem typ ne granate vor den bug. Wenn Leute Sniper spielen wollen, dann sollen Sie das bitte mit der richtigen Ausrüstung dafür tun, aber nicht als assault (Stoßtrupp) hinten rumsnipen, nix treffen oder aus angst hinten rumstehen, wegen der K/D... Ich hab meistens ne recht hohe death-Rate, weil ich ins Kreuzfeuer reinlaufe... dann bin ich schnell draußen und mache nen 6er Killstreak... dann killt mich jemand... man hat einfach als Frotkamp-Klasse bessere Chance auf ne ausgewogene K/D wenn man die entsprechend Ihrer ausrichtung nutzt... und wenn einen die granate vom teammate killt...
    Tag: MarjuGarzet
    Reply With Quote Reply With Quote

Page 1 of 2 12 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •