Page 1 of 3 123 LastLast
Results 1 to 10 of 27

Thread: Tops & Flops: Was gefällt euch am besten an GRO? Was stört euch? | Forums

  1. #1
    GRO Community Manager Leland_Gaunt's Avatar
    Join Date
    Jan 2012
    Posts
    425

    Post Tops & Flops: Was gefällt euch am besten an GRO? Was stört euch?

    Hey Ghosts,

    neben den bereits bekannten und häufig genutzten Feedback & Verbesserungsvorschläge Thread würden wir gerne noch mehr auf den Punkt kommen. Eure Top und Flops! Das Ganze ist erst einmal zeitlich beschränkt (werden irgendwann ein Fazit ziehen) und soll auch nicht den anderen Thread ersetzen. Jeder von euch darf jeweils 3 positive und 3 negative Dinge an GRO nennen. Bitte bleibt dabei so kurz und bündig wie möglich, aber dennoch mit ausreichend Informationen. Gerade bei den Flops wäre es wünschenswert, wenn ihr nicht nur sagt was euch stört, sondern auch warum. Gerne auch was ihr ändern würdet, damit es von einem Flop zu einem Top werden würde. Bitte nummeriert die jeweiligen Punkte (wobei 1 die höchste Priorität hat) und gebt ihnen eine Überschrift.

    Der Thread ist nicht für Diskussionen gedacht, also laßt bitte vorherige Postings unkommentiert. Jeder kann sich nur einmal zu Wort melden, daher überlegt euch eure Punkte bitte gut. Ihr dürft natürlich die gleichen oder ähnlichen Punkte die bereits jemand vor euch genannt hat selbst nochmal nennen, sofern sie ebenfalls in euren Top / Flop 3 landen. Aber bitte mit euren eigenen Worten und nicht 1:1 übernehmen.

    Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen!
    Last edited by Leland_Gaunt; 04-13-2012 at 10:00 AM.
    Reply With Quote Reply With Quote

  2. #2
    Junior Member
    Join Date
    Mar 2008
    Posts
    14
    Okay...

    Tops:
    - Die erst später zu erhaltenden Waffen sind stärker, aber nicht zu stark, sodass man auch mit der Startwaffe nicht am falschen Ende der Nahrungskette steht.
    - Die Fähigkeiten (Devices) machen es möglich etwas mehr Taktik in das Spiel zu bringen.
    - Das Mapdesign lässt auch Gefechte auf größere Entfernungen zu.

    Flops:
    - Recons... Viel zu viele Recons.... Und die meisten legen sich irgendwo mit einem Gewehr hin und sterben... Sie sichern nicht einmal den Vorstoß der 1-2 offensiven Spieler, sondern sie werden meistens von den anderen Recons erschossen, die wiederum auch wenig tun, um ihre Frontschweine zu schützen. Meine Meinung: Den Recon aus dem Spiel werfen! Ghost Recon war früher auf Teambasierte Gefechte ausgelegt und einen Scharfschützen gab es da gar nicht, wenn ich mich nicht irre.
    - Das man die Waffen nicht komplett selber modular aufbauen kann... Warum muß ich mir eine von drei Versionen kaufen, die im Endeffekt alle auf derselben Version basieren und nur einige Teile modifiziert haben, die auhc als modifiziert angezeigt werden, nur dass man eben diese Modifikationen nicht selber vornehmen kann... Hä? Ich würde die Waffen lieber ganz individuell an meinen Spielstil anpassen.
    - Zu guter letzt das Matchmaking (Das ja meiner Meinung nach an und für sich schon ein Flop ist... Warum macht ihr sowas anstatt dedizierter Server`?) Es ist einfach ärgerlich, wenn die Teams nicht ausbalanciert sind. Es macht zwar Spaß eine Horde Neulinge einfach in den Boden zu trampeln, aber denen macht das bestimmt keinen Spaß. Ebensowenig wie es mir Spaß macht in den Boden getrampelt zu werden. Es wäre zudem vielleicht hilfreich, wenn man einige Spieler meiden könnte. Das heißt man ignoriert den entsprechenden Spieler und dann kommt man auch nicht mehr in ein Match mit ihm. (Es gibt da so ein paar Kandidaten, denen ich lieber nicht noch einmal begegnen würde...)
    Reply With Quote Reply With Quote

  3. #3
    Tops:
    1 Das Gameplay ist recht übersichtlich. Klassenstärken sind auch immer mit Schwächen verbunden. So muss das!

    2 Mapdesign ist sehr ausgewogen. Spawnpunkte sind gerecht verteilt, es ist genug Deckung vorhanden die aber nie "unfair" wird da sie _immer_ umgangen werden kann.

    3 Einen Server zu finden kostet wenige Sekunden. Man kann schnell loslegen, auch wenn die Aufwärmphase etwas dröge ist.

    Flops:
    1 Matchmaking: Wie der Vorredner sagte, viel zuviele Recons. Und wenn sie da sind, liegen sie meisst faul in der Sonne. Das frustriert und bewegt mich oft nach 2-3 durchwachsenen Spielen zum Aufhören.

    2 Waffenmodels schauen viel zu oft aus der Deckung hervor. Häufig funktionieren sie aus der Deckung heraus auch nicht so wie man sich das wünschte. Kameraden stehen oft mit nach unten gehaltener Waffe und schießen. Ebenfalls sollten an LMGs angebrachte Griffe deutlicher die Waffenführung beeinflussen. Man kann mit einer auf diese Art geführte Waffe nicht mehr so gut zielen, ist aber in der Lage den Streukreis der Geschosse deutlich zu veringern. Ebenso ist das ab-/auftauchen aus einer Deckung zu schnell. Lags lassen Spieler, welche sich nur kurz zu einzelnen Feuerstößen aus der Deckung wagen, oft garnicht erst aus der Deckung hervortreten, sodass man oft von hinter Meter****em-Stahlbeton sitzenden Models erschossen wird. Das frustriert. Das Gameplay darf schnell sein, sollte aber fair bleiben.

    3 Die Sounds sind etwas plump. So höre ich Granaten über den Boden rollen, schmeiße mich in Deckung um dann festzustellen, dass die Detonation mehrere dutzend Meter von mir entfernt ist. Hier könnte man etwas besser sein. Gleiches gillt für Waffen- und Schrittgeräusche.


    (waren ein paar mehr als 3 Flops, aber gesagt werden muss es ja mal )
    Reply With Quote Reply With Quote

  4. #4
    Tops:
    - Deckungssystem
    - Grafik für ein Free2play Shooter sehr gut
    - Endlich mal kein Ego-Shooter

    Flops:
    - Matchmaking, Dedizierte Server wären besser gewesen
    - Einige Waffen zu op wie zb. Pumpgun auf mehreren Metern mit ein schuss noch tödlich
    - viel zuviele Recons die nur am Spawn campen und versuchen alles aus der ferne zu erlegen, wo selbst der gegner nicht mal hinkommt.
    Last edited by Django1979; 04-07-2012 at 09:15 AM.
    Reply With Quote Reply With Quote

  5. #5
    Tops:
    - Erstmal will ich loswerden das ich das ganze game sehr schön finde und es nicht ganz in ein sinlosses rumgeballere wie cs/cod/bf ausartet
    - schön umgesetzte third person
    - nettes und fast immer sehr gut funktionierendes denkungssystem

    Flops:
    1. (Am wichtigsten!) Free to Play ??? Das wird in eine cheater orgie ausarten wie in jeden anderen f2p game auch, ich wollte das nurmal jetzt sagen damit es nachher net heist, 'wussten wir nicht' (Hierzu direkt ein vorschlag; Machts wie das philipinische warrock, addressen auslesen des prozesses, instant perma ban)
    2. Punkt zu 97% eingenommen, tot, tap -> 0 Punkte, Bei 97% in den Punkt reingesprungen -> Alle punkte. Ich denke ihr wisste was ich meine und was man verbessern sollte (...muss, das ist nämlich sehr deprimierend)
    3. Das Waffenbalancing könnte noch ein bischen weiter verfolgt werden, Pentagun und so nen Komisches Okafarbenes Mg sind meiner meinung nach viel zu stark. Wofür spiel ich dann mal smg wenn mein k.u.m.pel mit dem di.ck.en standmg schneller schießen kann, mehr schuss hat und das ganze dann auchnoch genauer schießt.
    Last edited by tolio123456; 04-07-2012 at 03:00 PM.
    Reply With Quote Reply With Quote

  6. #6
    Es gibt da zwar noch so ein paar Bugs die mich derzeit tierisch nerven, aber ich bezieh mich jetzt mal nur auf die Game-Features.

    Top 3:

    1. Gameplay: kein sinnloses und rambo-mäßiges Herumgeballere und Herumgerenne, taktisches und vorsichtiges Vorgehen ist notwendig, um was zu reißen
    2. Setting: das leichte Future-Setting gefällt mir sehr, noch mehr davon wäre schön (Items, Waffen, Map-Elemente(?))
    3. Waffen: viele verschiedene Waffenmodelle, die je nach Geschmack und Spielstil modifizier- und erweiterbar sind


    Da wären durchaus noch ein paar weitere nette Dinge, aber wir dürfen ja nur 3 aufzählen

    Bottom 3:

    1. Matchmaking: das Matchmaking-System stellt manchmal Teams zusammen, da stellen sich einem die Nackenhaare auf 8 Spieler gegen 4 Spieler / 8 Recons im gegnerischen oder 7 im eigenen Team / manchmal supergute Veteranen gegen Mörder-Noobs / man wird eine Minute vor dem Ende der Partie in die Runde geworfen => es sollte mehr auf Klassenbalance geachtet werden, die K/Ds sollten berücksichtigt werden, ebenso wie die Gesamt-Spielzeit der Spieler
    2. Waffenupgrades: Totaler Mist: Waffenupgrades sind nicht abmontierbar! Waffenupgrades sollten nicht zerstört werden, sondern im Inventar landen, wenn man sie durch andere Modelle ersetzt! => damit das für Ubisoft keine finanztechnische Nullnummer wird, könnte man ja eine Demontage-Gebühr von 300-500 RP/30-50 Coins dafür nehmen
    3. Klassenbalance: es gibt viel zu viele Recons! Es wird ja immer gesagt, dass die nicht OP wären, aber warum spielt dann Gott und die Welt den Recon? => Scope-Sway bei wenig HP drastisch erhöhen, Cloaking, wie bei den anderen Fähigkeiten, nur alle ~2 Minuten aktivierbar!
    Last edited by cirem; 04-13-2012 at 02:21 PM. Reason: Reihenfolge der Flops umsortiert.
    Reply With Quote Reply With Quote

  7. #7
    TOP 3:
    * Ohne Teamplay geht nicht viel
    * Deckungssystem
    * Grafik im allgemeinen

    Flop 3:
    * Die Waffen... z.b. die 3 versionen im shop.. sollte komplett modular aufgebaut sein... oder das es keine Original Scopes oder rotpunkte gibt z.b. bei P90, F2000 oder MG36
    * das man manchmal gefühlt mit einem Schuss einfach zu Boden geht - irgendwie nur bei bestimmten Leuten
    * Diverse Schönheitsfehler (Kimme und Korn oder manche Animationen)


    MfG

    Wiffel..
    Last edited by noregret1988; 04-08-2012 at 09:29 PM.
    Reply With Quote Reply With Quote

  8. #8
    Tops:
    1. Allg. Gameplay - Das Spiel macht einfach spaß, ist flüßig und fordernd
    2. Visiere - Wenn auch leicht überteuert ist für jeden Spielertyp das richtige dabei und das aiming läuft...
    3. Deckungssystem - natürlich noch kleine bugs hier und da (Waffe durch wand und so...) aber ansonsten sehr tolles system

    Flops:
    1. Capture - Punkte verteilen... Nuff said
    2. Balancing - ich weiss ihr abreitet dran
    3. Eigene Ping anzeige - Eigene auch anzeigen , aber schonma schön, dass ihr von P2P auf C2S gewechselt habt
    Tag: MarjuGarzet
    Reply With Quote Reply With Quote

  9. #9
    Top:
    - gute Umsetzung der third-person Ansicht, flüssiges Bewegungssystem
    - einzigartiger Mix aus taktiktischem Vorgehen und schneller Action, ruhige Phasen wechseln sich mit adrenalinhaltigen und reaktionslastigen Momenten ab
    - 3 interessante Charakterklassen, die sich dem eigenen Spielstil anpassen lassen
    - Teamplay ist gefragt und wird durch Spielelemente wie z.B. Teamupgrades und Spezialfähigkeiten gezielt gefördert (theorietisch...)
    - motiviert auf lange Sicht durch zahlreiche Waffen, Ausrüstungsgegenstande und Erungenschaften
    - hohe Qualität für ein free2play-Spiel (Grafik, Sound, Bedienbarkeit...).
    - stimmiges SciFi-Setting, ansprechender Grafikstil

    Flop:
    - Balancing (zuviele Recons, einige Waffen zu stark, unfaire Kartenabschnitte)
    - Ausrüstung lässt sich nicht ausprobieren vor dem Kauf, Zahlenwerte wenig aussagekräftig, Wiederverkaufswert lächerlich
    - Modifikationen werden beim Austausch zerstört
    - Startausrüstung z.T. deutlich schlechter als freispielbare Waffen, frustrierend für Einsteiger (Startwaffen sollten ausgewogene Werte haben, die Freispielbaren bestimmte Stärken und Schwächen).
    - Matchmaking generiert oft fragwürdige Partien (Einsteiger gegen Fortgeschrittene, unterbesetzte Teams)
    - kein Team-Wechsel bzw. Auto-Balacing im laufenden Spiel (besonders ärgerlich wenn Spieler mItten im Match austreten und dadurch die Partie kippt)
    - kein Klassenwechsel während der laufenden Partie
    - keine Vote-Funktion für Kartenwechsel und -Neustart, kein Votekick
    - unzureichende Grafikoptionen

    Ich denke das wars im Großen und Ganzen... ich wünsche ein frohes Osterfest! ^^
    Last edited by SiLeNCel2; 04-08-2012 at 01:21 AM.
    Reply With Quote Reply With Quote

  10. #10
    Member
    Join Date
    Mar 2012
    Location
    Germany
    Posts
    73

    Red face

    Top

    Grafik
    Map Aufbau
    Lobby
    Performance
    Klassen
    Waffen
    Punktesystem


    Flop

    Also ich finde ganz schlimm, das man sich nicht die maps aussuchen kann die man spielen möchte! Es sollten alle maps als 24/7 laufen! mich würden man dann nur auf metro finden! Habe auch versucht über den matchmaker mein ziel zu erreichen aber das geht wohl ned!

    Ich vote z.B bei öelplattform globalfun auf "1" dann die nächste map ist öel? das ist absolut mist!


    also mein flop ist keiner mehr, da es ein serverbrowser geben wird!!
    Last edited by lunatic1711; 04-10-2012 at 03:20 PM.
    Reply With Quote Reply With Quote

Page 1 of 3 123 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •